Aktuell


Vergangen

[...] Die gestandenen Musiker begeistern dabei sowohl handwerklich als auch song-schreiberisch. Ob beschwingt wie in TRY TO CATCH ME (das irgendwo ganz hinten im Hirn Erinnerungen an The Cardigans wachrüttelt) oder angedüstert wie in OVERTHROWN und dem fantastischen HALL OF FAME, das auch Okkult-Rockern[...]gefallen sollte, ohne sich einem Trend anzubiedern-SHINE NOIR pflanzen fleissig Ohrwürmer![...]”

Sebastian Kessler, Metal Hammer

“Shine Noir spielen feinsten Alternative Rock. Die Berliner Band kombiniert gekonnt harte Passagen mit zurückgenommenen Singer/Songwriter-Elementen. Der Spagat zwischen treibender Energie und melancholischer Sinnlichkeit gelingt der Formation also erstaunlich gut.”

  • Soundcheck